Mein 3D-Drucker

Hier mein RepRap Huxley bei der Arbeit. Nach einem Jahr schafft er es immer noch saubere Plastikteile zu produzieren. Ein idealer 3D-Drucker für den Einstieg, leicht zum Bauen, billig und produziert dafür recht gute Teile. Jedoch ist es nun an der Zeit einen neuen 3D-Drucker zu basteln 😉 – diesesmal ohne Komplettset sondern mit Einzelteilen. Es soll ein Prusa I3 werden mit DualExtruder. Einige bestellte Teile sind schon angekommen und mein Huxley druckt auch schon brav die Teile für den neuen Drucker. Ich werden hier in den kommenden Wochen einige Anleitungen vom Bau und Fortschritt veröffentlichen. Stay tuned!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.